Durch Inbound Marketing mehr Traffic generieren

Traffic Inbound MarketingEs kommen einfach zu wenige Besucher auf Ihre Website? Oder es sind zwar genug, aber die falschen? Verzweifelten Marketern sei gesagt: Es gibt eine Lösung und somit eine echte Chance zu beweisen, dass die Unternehmenswebsite ihren Zweck erfüllt. Wenn Sie Ihren Traffic auf die Inbound-Art erhöhen möchten, setzen Sie damit auf eine erprobte und effektive Methode. Sie steigern nicht nur die Anzahl neuer Besucher, sondern auch deren Relevanz. Inbound Marketing lenkt Ihren Traffic in die gewünschte Richtung!

Generieren Sie mehr relevanten Traffic auf die Inbound-Art

Einfach nur mehr Besucher auf Ihre Seite zu ziehen, kann nicht die Zielvorgabe sein. Es müssen auch die richtigen Besucher sein! Inbound Marketing bündelt die unterschiedlichsten Online-Marketing-Strategien und ermöglicht es Ihnen, den relevanten Traffic auf Ihrer Unternehmenswebsite deutlich zu erhöhen. Generieren Sie neue Leads und verkürzen Sie den Verkaufsprozess. Auch, wenn die Umsetzung Ihrer Inbound-Strategie eine gewisse Anlaufzeit erfordert, werden Sie den Unterschied schon sehr bald wahrnehmen. Sie werden überrascht sein zu sehen, wie Ihr Traffic durch die Decke geht!

Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Inbound Marketing einen solchen Effekt erreichen.

Bieten Sie Ihren Besuchern echte Inhalte

Personas als Grundlage

Bevor Sie neuen Content verfassen, einen Blogpost, einen Artikel oder Ähnliches, ganz bestimmt aber auch vor der Umgestaltung Ihrer Website, nehmen Sie sich die Zeit und legen Sie für Ihre potenziellen Besucher aussagekräftige Personas an. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie sich mit Ihrem Content auch immer an die anvisierte Zielgruppe richten. Indem Sie qualitative Informationen teilen, die für Ihre Zielgruppe einen Nutzen bieten, erhöhen Sie die organische Reichweite Ihrer Website. Keyword-orientierter Content ohne verwertbaren, also echten Inhalt hilft weder Ihnen noch Ihren Besuchern und wird unter Garantie nicht zu mehr Leads führen.

Betreiben Sie Keyword-Forschung

Organischer Traffic hängt stark von Ihrer Fähigkeit ab zu verstehen, welche Formulierungen, Wortkombinationen und Begriffe Ihre potenziellen und vorhandenen Kunden in die Suchmaschine eingeben. Diese Schlüsselbegriffe sind entscheidend für die Auffindbarkeit Ihrer Website. Investieren Sie deshalb die Zeit und betreiben Sie Keyword-Forschung. Wenn Sie effektiv mehr Traffic effektiv generieren möchten, finden Sie heraus, welche Schlüsselbegriffe für Ihr Unternehmen relevant sind und wo es Überschneidungen geben könnte. Wenn Sie dieselben relevanten Keywords sowohl auf Ihrer Homepage als auch in Ihren Inhalten einbinden, erhöhen Sie nachhaltig Ihren organischen Traffic. Man wird Ihre Unternehmenswebsite sehr viel schneller finden.

Denken Sie beim Erstellen von Inhalten für Ihre Website zuallererst an Ihre Besucher. Welche Erwartungen haben diese an die Informationen, die Sie ihnen anbieten? Welchen Nutzen haben sie vom Besuch Ihrer Seite? Auf welche Art schaffen Sie einen Mehrwert für Ihre Besucher? Wenn Sie Ihre Seite aus dem Blickwinkel und im Interesse eines Suchenden gestalten, werden Ihnen die Suchmaschinen bald folgen.

Erschaffen Sie Inhalte und nutzen Sie relevante Suchbegriffe

Keywords funktionieren wie Brücken. Über sie gelangen bisher anonyme Interessenten auf Ihre Homepage. Aber es braucht auch einen Anreiz, diese Brücke tatsächlich zu nutzen. Der zu erwartende Inhalt Ihrer Seite muss klar definiert sein und auch in der Trefferliste der Suchmaschine auftauchen.

Die beste Art herauszufinden, wonach mögliche Besucher suchen könnten, besteht darin, Ihre Personas hervorragend zu kennen. Denn genau die wollen Sie ja erreichen! Nutzen Sie Keywords, die der Erwartungshaltung Ihrer Personas entsprechen, ihren möglichen Problemen und den Zielen, die diese erreichen möchten. Erschaffen Sie Inhalte, die einen Bezug zu dieser Erwartungshaltung haben, denn wer nach einer Lösung für ein bestimmtes Problem sucht, wird eben genau diese relevanten Suchbegriffe nutzen. Bieten Sie Inhalte, die Problemlösungen darstellen, definieren Sie klar Ihre Keywords und Sie werden sehr bald mit einem deutlich höheren Traffic rechnen können.

Generieren Sie regelmäßig neuen Content

Ist das Interesse an Ihrer Seite erst einmal geweckt, muss es auch am Leben gehalten werden. Erstellen Sie regelmäßig neue Blogeinträge, sodass bei Ihren Besuchern nicht der Verdacht aufkommt, Ihre Seite – oder gar Ihr Betrieb – sei eingeschlafen. Niemand besucht gerne eine Website, auf der sich so rein gar nichts verändert. Erschaffen Sie immer neue interessante und relevante Inhalte, und der Traffic wird Ihnen erhalten bleiben. Mehr qualitativer Inhalt führt zu mehr Leads!

Ihnen fehlen die Ideen für spannende Inhalte? Dann sollten Sie sich folgende Beiträge ansehen: 

Nutzen Sie Social-Media-Kanäle

Je ausgefeilter Ihre Inhalte sind, an desto mehr Orten können Sie diese teilen und erzielen umso mehr Besucher. Unterschätzen Sie dabei nicht die Wirkung sozialer Netzwerke. Belassen Sie es nicht beim Verfassen von qualitativem Content – teilen Sie ihn auf allen relevanten Portalen. Interessierte Leser teilen Ihre Artikel und Blogposts und generieren so neue Verlinkungen auf Ihre Homepage. Das führt natürlich auch dazu, dass Sie viel mehr Traffic generieren.

Mehr Traffic durch Paid Social und Paid Search

Auch die hartnäckigsten Verfechter des ursprünglichen Inbound-Marketing-Ansatzes müssen mittlerweile einsehen, dass es ganz ohne Paid auch nicht geht. Vor allem Paid Social – und hier insbesondere Facebook – kann ein wichtiger Schlüssel sein, um Content an die richtigen Zielpersonen auszuspielen und somit der Wirkung einen Extraboost zu verleihen.

Ebenfalls nicht mehr wegzudenken: Paid Search à la Google AdWords. Vor allem Inbound-Marketer können hier mit ausgefeiltem und gutem Content bestückten Landing Pages, Microsites und Co. echte Schätze aus der SEO-Trickkiste holen. Setzt man das Budget für Paid Search für qualitativ hochwertige Seiten (vor allem aus Content-Perspektive) ein, lockt man sicher den ein oder anderen potenziellen Kunden auf die eigene Webseite, der das Unternehmen in der regulären Suche so vielleicht nicht entdeckt hätte.

Nicht über Nacht, dafür mit Nachdruck

Auch wenn sie noch allzu oft übersehen wird, ist die Generierung von Traffic der Ausgangspunkt jeder Inbound-Strategie. Indem Sie zunehmend qualifizierten Traffic erzeugen, katapultieren Sie Ihr Marketing gewaltig nach vorne. Die Besucherzahlen, die organischer Traffic generiert, werden zwar nicht über Nacht explodieren. Aber wenn Sie an der vorgestellten Strategie festhalten und konsequent gute Inhalte liefern, werden Sie sehr bald nachhaltige Ergebnisse erzielen. Um Ihnen den Start ins Inbound Marketing noch leichter zu machen, haben wir alles, was Sie dazu wirklich wissen müssen, in unserem Einsteigerguide zusammengefasst. Holen Sie sich den Guide jetzt gleich kostenlos!

Die richtigen Leads generieren!

Kategorien: Inbound Marketing Website